Gedächtnistraining

Beim Ganzheitlichen Gedächtnistraining werden durch abwechslungsreiche Übungen möglichst viele verschiedene Hirnleistungen trainiert und so die Gedächtnisleistung verbessert. Es werden beide Gehirnhälften angesprochen und der ganze Körper mit allen Sinnen in die Übungen mit einbezogen.

Eine entspannte Atmosphäre, Freude an den Übungen und ein reger Austausch untereinander steigern nicht nur den Spaß am Training, sondern erhöhen auch die Gedächtnisleistung.

Verbessern Sie Ihre Merkfähigkeit, Konzentration, Denkflexibilität, Fantasie, Kreativität und vieles mehr mit abwechslungsreichen und gezielten Übungen.

Zwischendurch gibt es kleine Übungen zum Entspannen. Das Ganze in einer Atmosphäre, die Spaß macht und zu Gesprächen anregt.

Wo

MGH "Bürgerzentrum Alte Heid"

Wann

Montag 10:00-11:00 Uhr

sowie Montag 11:00-12:00 Uhr
(speziell für Menschen mit Parkinson-Erkrankung)

Kosten

Teilnehmerzahl: 5-12
Kosten: 3 Euro pro Stunde
Leitung: Gabi Krumm
Ausbildung zur Ganzheitlichen Gedächtnistrainerin beim Bundesverband für Gedächtnistraining e.V. und Qualifizierung zur Betreuung von Menschen mit Demenz mit der Anerkennung durch das Land NRW

Anmeldung

Anmeldung nötig:

Gabi Krumm
Tel.: 0208/ 61 03 672

oder

Evelyn Weidtkamp
Alte Heid 13
46047 Oberhausen
Tel.: 0208 - 9 41 96 78 21
Email

Das Projekt Mehrgenerationenhaus wird finanzell gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Frauen und Senioren und die AWO Oberhausen.

Ihre Ansprechpartner:

Evelyn Weidtkamp
Alte Heid 13
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 - 9 41 96 78 21
Fax: 0208 - 9 41 96 78 29